Kompressor

Kompressor

Mit Kompressor schnell und einfach Bilder verkleinern und umbenennen.

New

Es gibt zwar bereits massenhaft Bildverkleinerer, sowohl kostenlose und als auch kostenpflichtige, aber selbst bei den Kostenpflichtigen störte mich bisher immer irgendwas. Das kostenpflichtige Programm, das ich bisher benutzte, bringt z.B. vor jedem Schreibzugriff eine Abfrage, ob es denn auch auf den Ordner zugreifen darf (völlig unabhängig davon, ob der Festplattenvollzugriff erlaubt ist oder nicht). Und die neu erstellten Bilder kommen dann noch in einen neuen Unterordner – was wieder Handarbeit bedeutet, wenn man die Originale einfach nur verkleinert haben wollte…

Deshalb jetzt – ursprünglich für den Eigenbedarf erstellt – meine eigene, kleine App: „Kompressor“. Sie unterstützt aktuell JPG und PNG als Speicherformate, erkannt werden auch TIFF und BMP beim Einlesen.
Man kann eine Größe (= größte Kantenlänge, egal ob Hoch- oder Querformat) vorgeben und festlegen, ob die Originale überschrieben werden sollen oder die Dateien einen Namenzusatz ( „_“ + Größe) erhalten oder ob gleich alle Bilder einen neuen Namen mit fortlaufender Nummer (Bild_001.jpg, Bild__02.jpg etc.) bekommen sollen.

„Kompressor“ wird kostenfrei, aber auch ohne Gewähr, zur Verfügung gestellt. Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr, für evtl. Schäden wird keine Haftung übernommen.